Rochefort 10°

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 11,30

Sehr dunkelbraun mit festem und cremigem Schaum. In der Nase kräftiges Karamell mit schokoladigem Klang. Nur leicht süßlich mit Karamellnoten mit röstigen Akzenten. Das sehr angenehme, alkoholische Brennen gehört zu der enormen Komplexität dieses Bieres.

Orval

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 6,20

Ein Trappistenbier mit Flaschengärung. Orval ist sehr bitter (45 bis 50 auf der IBU Skala), schmeckt trocken nach Hopfen mit Salbeiaroma. Orval reift während einiger Jahre im Keller bei aufrechter Lagerung unter Ausschluss des Lichtes bei einer Temperatur von 10 bis 15°C.

Mongozo Premium Pilsener

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 5,00

Dieses glutenfreie Pils ist Fairtrade zertifiziert und aus biologischen Zutaten gebraut. Im Geschmack erinnert es an ein typisch urig-deutsches Pilsbier und lässt sich leicht trinken. Das angenehm hopfige und herbe Aroma ist nicht dominant, lässt sich aber deutlich schmecken.

Mongozo Mango

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 4,50

Ein exotisches Fruchtbier mit satter, gelber Farbe und geringer Schaumkrone. Fruchtiger Geschmack und Geruch nach frischen Mangos. Ein leichtes, spritziges und süßes Bier – sehr angenehm zu trinken und vor allem als Sommergetränk beliebt.

Mongozo Coconut

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 4,50

Ein exotisches Bier mit dem frischen Geschmack der Kokosnuss. Die Grundlage für dieses Bier ist Mongozo Quinoa. Durch seinen frischen Geschmack passt Mongozo Coconut hervorragend zu exotischen Gerichten. Das Bier hat das Fairtrade-Gütesiegel der Max Havelaar Foundation.

Mongozo Banana

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 4,50

Trübgelb mit solider Schaumkrone bedeckt. In der Nase ist ein starker Bananengeruch wahrnehmbar, der von leichten Hopfenaromen begleitet wird. Den Mittelpunkt bildet der Bananengeschmack. Der Abgang ist mild-herb, doch die Banane steht immer noch im Vordergrund.

Maredsous 10° Tripel

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 10,00

Orange, fast rote Farbe, eher trüb, bedeckt von einer üppigen, festen und cremigen Schaumkrone. Man kann eindeutig die Hefe riechen. Der Beginn ist hefig. Später kann man den Alkohol richtig schmecken. Dieses süffige Bier weist einen langen Abgang auf.

Maredsous 6° Blonde

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 6,00

Trübes Goldgelb mit fester, cremiger Schaumkrone. Beim Öffnen steigt ein fruchtiger Geruch in die Nase. Der trockene, hefige Geschmack wird vom Alkohol unterstützt, den man deutlich herausschmeckt. Eine fruchtige Note unterstreicht das Ganze und rundet es ab. Der Abgang ist schön lang und vollmundig.

Lucifer

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 8,00

Trübgelbes Bier mit impulsiver Schaumkrone. In der Nase süß, malzig. Beim Antrunk steht das Malz im Mittelpunkt. Im Mittelteil steht Süße im Vordergrund und wird von einer feinen Eisennote begleitet. Der Abgang trockene Abgang lässt Gras erkennen.

Livinus Blonde

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 10,00

Es riecht und schmeckt nach Gewürzen und Früchten und besitzt eine gewisse Bitterkeit. Dieses bernsteinfarbene Bier hat einen vollen leicht anregenden bitteren Geschmack und einen Alkoholgehalt von 10%. Das Aroma ist fruchtig, würzig und leicht erdig.