Weihenstephaner Hefeweißbier

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] Fassbier [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 5,40

Die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan, gegründet im Jahr 1040, ist die älteste noch bestehende Braustätte der Welt. Als Regiebetrieb des Freistaates Bayern wird sie als modernes Unternehmen geführt, welches Biere von höchster Qualität braut.

Tegernseer Hell

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,50 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 4,80

Das typisch bayerische helle Vollbier. Gebraut nach dem bayerischen Reinheitsgebot. Kristallklares Gebirgswasser, ausgesuchte Rohstoffe, eine über tausendjährige Brautradition, zurückgehend auf das Benediktinerkloster Tegernsee, gegründet 746, garantieren ein bekömmliches Bier.

Schneider Hopfenweisse

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,50 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 8,20

Goldenes Bier mit rötlichem Schimmer. Kennzeichnend für die Schneider Hopfenweisse ist der blumige Duft nach tropischen Früchten. Auch geschmacklich dominiert eine fruchtige Süße mit leichter Bitternote – ein einzigartiges und sehr empfehlenswertes Weißbier für jedermann/-frau.

Schneider Weisse Original

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,50 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 5,40

Bernstein-mahagonifarbenes Hefeweissbier. Nuancen von reifen Bananen, Gewürznelken, Muskat und Nüssen formen das Aroma. Vollmundig prickelnd klingt es harmonisch aus. Gebraut nach dem Originalrezept des Schneider Weisse-Gründers von 1872.

Schneider Eisbock

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 12,00

Stärker als stark: Kraftvolle Aromen und intensiver Geschmack. Mahagonifarbener, fast schwarzer Eisbock. Erinnert an würzige Pflaumen mit einem Hauch von Bittermandel und Marzipan und zeigt kräftige Bananen- und Nelkenaromen. Ölig und stark wärmend am Gaumen.

Schneider Alkoholfrei

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,50 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 0,25

Ein Weißbier mit Muskeln weckt die Lebensgeister auch ohne Alkohol. Das Bier duftet nach Honig und erinnert an Kornfelder. Spritzig, mit aromatisch malzigem Charakter. Löscht den Durst und bietet echten Biergenuss und das praktisch ohne Alkohol.

Köstritzer Schwarzbier

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,33 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 4,80

Dunkles Schwarzbraun mit solider Schaumkrone. Das Schwarzbier hat ein würziges Aroma mit Anlehnung an Feige und Bitterschokolade. Langanhaltender trockener Abgang.

König Ludwig Weissbier Dunkel

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,50 [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 5,50

Das beim Brauen verwendete dunkle Weizenmalz erzeugt die dunkle Farbe, das würzige Malzaroma und den kräftigen Geschmack. Das Bier hat einen leichten, aber sanften Körper mit einem Hauch von Kaffee und Feigen.

Augustiner Edelstoff

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] Fassbier [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 5,60

Goldfarben mit stabiler weißer Schaumkrone. Fruchtig-zitroniger Duft nach Hopfen. Mittelschwerer Körper, langer malziger Abgang. Sehr angenehm zu trinken, mit einem besonders geschmeidigen Mundgefühl.

Aecht Schlenkerla Rauchbier

[icon name="arrows-v" class="" unprefixed_class=""] 0,50l [icon name="percent" class="" unprefixed_class=""] 5,10

Sehr dunkles, herbwürziges, untergäriges Märzenbier. Nach frischem Geräucherten schmeckendes Aroma. Intensiver Geschmack der jeden Liebhaber von Geräuchertem begeistern wird.